The following is the original German of the passage from Schurig (1732, p. 61) translated in the text.

“Anno 1615. soll zu Leitmariz dieser Casus sich zugetragen haben, das ein Weib, welche mit einem Englischen Hunde, wie sie bekannt, zu thun gehabt, ein Creaturen, so vom Haupte herab bis an den Nabel halb Mensch, und das andere halbe Theil, halb Hund gewesen, zur Welt gebohren, ob welchen manniglich, der es gesehen, erschrocken. Die Kindbetterin ist alsbald nach der Geburt gefanglich eingezogen worden.”